U16 Turnier vom 18./19.04.2009 in Schweinfurt

20.04.2009
Weibliche U16 in Schweinfurt

Am Samstag trafen wir an einem regenreichen Tag im ersten Spiel auf den Münchener SC. Wir, wie meist nicht von Anfang an wach und voll dabei, kassierten in den ersten 15 Minuten schon 6 Gegentore. Damit war klar, dass uns der Gegner, der um die Bayrische Meisterschaft mitspielen wird, eine Nummer zu groß sein würde. Nach einer kleinen taktischen Umstellung gelang es uns aber immerhin, auch dem Gegner etwas mehr Paroli zu bieten. Nach dem 7:0 glückte uns bei unserer einzigen Strafecke des Spiels der Ehrentreffer durch R. Scheid. In der zweiten Halbzeit kassierten wir dann nur noch einen Gegentreffer, was wir unter anderem unserer starken Torfrau, H. Sieren, verdankten. Endstand gegen MSC 1:8.

Im zweiten Samstagsspiel trafen wir auf die Gastgeber. Zwar spielten wir hier, wie von einem Vorbereitungsturnier nicht anders zu erwarten, auch noch nicht perfekt, aber immerhin konnten wir gegen den HC Schweinfurt mithalten. Dummerweise kassierten wir zwei unnötige Gegentore und rannten diesem Rückstand hinterher. In der zweiten Halbzeit gelang uns einmal eine Traumkombination, welche auch für den Endstand von 1:2 sorgte. Torschützin M. Mai.

Am Sonntag dann zeigte das Wetter sich dem „Sunshine Cup“, so der Name des Turniers, würdig, denn den ganzen Tag schien die Sonne. Wir trafen auf TV Jahn Oelde und man merkte unseren Mädels gleich an, dass Sie jetzt alles für den Sieg gaben. Wir rannten an und kämpften und wurden mit Chancen belohnt. Doch bis zu unseren Toren dauerte es. Wir siegten 2:0 und unsere Torschützinnen waren M. Mai und J. Wagner. Im letzten Spiel, dem Platzierungsspiel, erneut gegen TV Jahn Oelde, stellten wir die Mannschaft etwas um, um ein paar Spielerinnen auf anderen Positionen zu testen. Auch dies klappte und trotz vieler Chancen schaffte nur R. Scheid es, die gegnerische Torfrau zu überwinden. Endstand 1:0. Mit dem Wissen, das noch viel Arbeit vor uns steht, fuhren wir als Turnierdritter wieder gen Heimat.

Es spielten L. Baasch, M. Becker, S. Henzel, A. Herges, J. Jansong, M. Mai, L. Neurohr, R. Scheid, H. Sieren, J. Wagner und Y. Zurke.

Stefan Schletz
1. FCK Hockey



© 2017 1.FCK Hockey